Zahnarzt Schabang

Ich werde immer wieder gefragt: „Wie kann man nur Zahnarzt werden?“.

 

Für mich als Kind war der Zahnarztbesuch nicht immer angenehm, dennoch war ich irgendwie fasziniert von der Tätigkeit des Zahnarztes mit dem ganzen „Drumherum“. In gut bürgerlichen Verhältnissen groß geworden und mit Unterstützung meiner Eltern, habe ich letztendlich meinen Traum verwirklichen können und bin Zahnarzt geworden.

 

An meinem Beruf fasziniert mich der tägliche Umgang mit den verschiedensten Menschen, denen ich bei kleinen und großen Problemen helfen kann. Gleichzeitig werde ich handwerklich, technisch und kreativ gefordert.

 

Aufgrund dieser vielen verschiedenen Facetten macht mir der Beruf immer noch sehr viel Spaß!

 

Lebenslauf

 

geb. 1970 in Berlin

 

1989               Abitur

 

1989-1991    Ausbildung zum Bankkaufmanngehilfen (Deutsche Bank AG)

 

1991-1996    Studium der Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin und

                        Humboldt-Universität Berlin, Abschluss Staatsexamen

 

1996               Approbation als Zahnarzt

 

1997-1999    Ausbildungs- bzw. Entlastungsassistent in einer freien

                        Zahnarztpraxis in Berlin-Mariendorf

 

1999-2001    Partner einer Gemeinschaftspraxis in Berlin-Mariendorf

 

2001-2007    Partner einer Praxisgemeinschaft in Berlin-Mariendorf

 

2007               Übernahme der Zahnarztpraxis Motylew und Gründung

                        der jetzigen Praxis Schabang

 

besondere Interessengebiete: Implantologie, Parodontologie, Zahnersatz

 

 

Insgesamt möchte ich gerneso breit wie möglich aufgestellt zu sein und versuche dies durch stete Fort- und Weiterbildung zu halten. Da man heutzutage nicht in jedem Teilgebiet genügend  spezialisiert sein kann, verweise ich, wenn ich an meine Grenzen stoße, gerne an entsprechende Stellen (s. PARTNER)